PHYSIOTHERAPIE

Der Begriff Physiotherapie stammt aus dem Altgriechischen und bedeutet grob übersetzt “Wiederherstellen der normalen Funktion“

Die Physiotherapie setzt sich aus verschiedenen aktiven und passiven Therapieformen zusammen.

Die verschiedenen Therapieformen sollen dabei helfen, unsere Bewegungs- und Funktionsfähigkeit zu verbessern, wiederherzustellen oder aber zu erhalten.

Kontakt

Der Begriff Physiotherapie stammt aus dem Altgriechischen und bedeutet grob übersetzt “Wiederherstellen der normalen Funktion“

Die Physiotherapie setzt sich aus verschiedenen aktiven und passiven Therapieformen zusammen.

Die verschiedenen Therapieformen sollen dabei helfen, unsere Bewegungs- und Funktionsfähigkeit zu verbessern, wiederherzustellen oder aber zu erhalten.

aktive Behandlung

Bei der aktiven Behandlung arbeitet der Patient selbst unter Anleitung des Therapeuten an seinen Defiziten. Dies können zum Beispiel Mobilisationsübungen von Gelenken aber auch Kräftigungsübungen für die Muskulatur sein.

passive Behandlung

Die passive Behandlung erfolgt durch den Therapeuten. Darunter zählen zum Beispiel Massage/Weichteiltechniken, manuelle Therapie sowie die manuelle Lymphdrainage. Physiotherapie wird aber nicht nur kurativ, sondern auch präventiv angewendet.

Hauptziele

• Befreiung/Linderung von Schmerzen
• Unterstützung des Stoffwechsels und der Durchblutung
• Verbesserung der Ausdauer und Kraft
• Schulung der Koordination und Beweglichkeit