Datenschutz - Physiotherapie Osteopathie Heilpraktiker Praxis Michael Golling

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Datenschutzerklärung


Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen
Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Michael Golling
Praxis für Physiotherapie
Ingolstädter Str. 26a
86633 Neuburg

Inhaber: Michael Golling

Kontakt:
Telefon: 08431 – 50 77 90
Telefax: 08431 – 50 77 91


Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).
    
Wir haben keinen Datenschutzbeauftragten bestellt, da unsere Praxis weniger als zehn Mitarbeiter mit Zugriff auf personenbezogene Daten beschäftigt, die keine Datenschutzfolgenabschätzung erfordern (Beschluss der DSK vom 26.04.2018).


Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Zugriffsdaten:
Wir nutzen unsere Website ausschließlich für informatorische Zwecke. Wir erheben somit in dieser Website nur personenbezogene Daten, die der Browser an den Server übermittelt. Websitebetreiber bzw. Seitenprovider (STRATO AG, Pascalstraße 10, 10587 Berlin) erheben Daten über Zugriffe auf die Seite zur Gewährleistung von Sicherheit und Stabilität und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab.
Folgende Daten werden so protokolliert:

- Besuchte Website
- Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
- Menge der gesendeten Daten in Byte
- Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
- Verwendeter Browser
- Verwendetes Betriebssystem
- Verwendete IP-Adresse (ggf.: in anonymisierter Form)

Die IP-Adressen werden zur Erkennung und Abwehr von Angriffen für einen begrenzten Zeitraum gespeichert (max. 7 Tage).
Die erhobenen Daten dienen außerdem statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website.

Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Datenschutzerklärung Google Maps
Diese Webseite verwendet das Produkt Google Maps von Google Inc. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden.
Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden sie unter "Nutzungsbedingungen von Google Maps".

Zweck der Verarbeitung
Wir verarbeiten Ihre Daten, um Heilbehandlungen durchzuführen. Rechtliche Vorgaben verpflichten uns dazu, diese Daten mindestens zehn Jahre nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren.

Empfänger Ihrer Daten
Wir sind ein von den gesetzlichen Krankenkassen und Unfallversicherungen zugelassener Leistungserbringer und auf diese Weise in die vertragsärztliche Versorgung eingebunden.
Das Sozialgesetzbuch verpflichtet uns, Informationen über Ihre Behandlung, den Behandlungserfolg und weiterführende Empfehlungen an Ihren Arzt weiterzugeben.
Folgende Informationen zur Abrechnung unserer Leistungen müssen wir entsprechend gesetzlicher Regelungen an Ihre Krankenkasse übermitteln: Abrechnungsdaten, Verordnungsblätter, Behandlungsbestätigungen, ggf. Genehmigungen der Krankenkassen.
Das Sozialgesetzbuch gestattet uns, eine Abrechnungsstelle mit der Durchführung der Kassenabrechnung zu beauftragen. Unsere Abrechnungsstelle ist die S+T Software Technic GmbH, Nordstraße 21, 33102 Paderborn.

Rechtsgrundlagen der Nutzung
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist neben den einschlägigen gesetzlichen Regelungen, Richtlinien und Rahmenverträgen (Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO) der zwischen Ihnen und uns bestehende Behandlungsvertrag (Art. 6 Abs. 1 lit. b) in Verbindung mit Art. 9 Abs. 2 lit. h DSGVO sowie mit § 22 Abs. 1 Nr. 1 lit. b BDSG.
Sollten Art. 6 Abs. 1 lit. b (Vertrag) und c (Gesetz), bzw. wenn b und c nicht greifen, dient als Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. a (Einwilligung).

Rechte der Betroffenen
Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten.
Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.
Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.
Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen und vertraglichen Regelungen.
Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.
Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes Bayern, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht
Promenade 27
91522 Ansbach

Telefon: 0981/53 1300
E-Mail: poststelle@lda.bayern.de

Physiotherapie
Michael Golling
Ingolstädter Str. 26 a
86633 Neuburg


E-Mail:
info@physiotherapie-golling.de


Tel.: 08431 - 507790
Fax: 08431 - 507791

Alle Kassen

Mitglied im:


_____________________________________________________________________________________________________________

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü